15.01.2015, 20:00–22:00

Live: CAVEMAN

DU SAMMELN, ICH JAGEN..

PRESSESTIMMEN ÖSTERREICH

 

Vom Jagen und Sammeln -

 

„Adi Hirschal ist für die Rolle, in der er vollkommen aufgeht, schon durch sein erdverwurzeltes Äußeres prädistiniert, womit in der Inszenierung auch gespielt wird. Er überzeigt als steinzeitlicher Schamane, der Tommy im Traum erschein, .... weil Hirschal alleine auf der Bühne steht, muß er auch die weibliche Seite des ewigen Kampfes darstellen,und auch diese Aufgabe bewältigt er glaubhaft.“             DIE PRESSE

 

 

Auf in den Rabenhof –

 

„Dieser neue Adi Hirschal spielt den „Caveman“, eine Art moderner Neandertaler, der über die ewigen Unterschiede zwischen Mann und Frau räsoniert. Er zeigt dabei bisher nie geahnte Talente: Feine Facetten, spürbare Zwischentöne, Berührungskraft, die durch Zurücknahmeentsteht. Und: Er bringt einen zum Lachen, auch wenn man das partout nicht will.“                         KURIER

 

Pascha-Blues im Mammutschurz -

 

„Adi Hirschal singt furios den Blues des abgehalfterten Paschas.... er ist der zum Mundl mutierte Neandertaler, der grunzend das Gute will und das Chaos schafft: die Krone der Schöpfung – ein Fehler der Natur.                                             DER STANDARD

Ort

Wiener Metropol
<strong>Theaterverein Wiener Metropol</strong>,<br>Hernalser Hauptstraße 55,<br>A-1170 Wien,<br>Tickethotline: 01 / 407 77 407,<br>Email: tickets@wiener-metropol.at, Wien

 

PARKMÖGLICHKEIT in der PARKGARAGE JÖRGERSTRASSE
(ca. 5 Gehminuten)
0 - 24 Uhr geöffnet
Einfahrt: Syringgasse (direkt im INTERSPAR Gebäude)
Gutzeitkarten für 5 Stunden um € 3,50 im Foyer erhältlich (solange der Vorrat reicht)

GARAGEN-KURZBESCHREIBUNG
In der Garage parken und im Metropol Gutzeitkarte beziehen. Bei Rückkehr Ticket + Gutzeitkarte in Automatenkassa einschieben. Ticket bei Ausfahrtschranke einschieben und ausfahren.
Überschreiten Sie die 5 Stunden Parkzeit, ist eine Aufzahlung bei den Kassenautomaten möglich. Oder: 2 Gutzeitkarten verwenden

Veranstalter

Adi Hirschal MUT Produktionen

Zur Übersicht